Öffentlichkeitsarbeit der Arbeitsgemeinschaft Autobahngeschichte e.V. am Tag der offenen Tür (23. August 2014) am Jagdbergtunnel

 

Über 30.000 Besucher strömten zum Tag der offenen Tür am Jagdbergtunnel bei Jena. Mit dabei waren auch zahlreiche Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Autobahngeschichte e.V. die vor Ort interessierte Besucher über das Anliegen und die Aktivitäten der AGAB informierten.
Ebenso war die AGAB mit Druckschriften und Informationsmaterial bei den Verkehrsfreigaben der A 44 bei Hessisch-Lichtenau und der A 9 zwischen Triptis und Schleiz, sowie auf dem Deutschen Verkehrskongreß in Stuttgart vertreten.

 

Autobahngeschichte 02 Jagdbergtunnel 2014 007

Großer Andrang schon in den frühen Morgenstunden

Autobahngeschichte 07 Jagdbergtunnel 2014 008

Der Eingang zum Tunnel Jagdberg

Autobahngeschichte 05 Jagdbergtunnel 2014 011

Lange Schlangen vor den Pendelfahrzeugen

Autobahngeschichte 03 Jagdbergtunnel 2014 023

Mitglieder der AGAB vor Ort

Autobahngeschichte 06 Jagdbergtunnel 2014 038

Mit diesen Fahrzeugen ging’s in den Tunnel

Autobahngeschichte 04 Jagdbergtunnel 2014 032

Ansprache von Katharina Reiche

 

Zum Seitenanfang